Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange
www.bmub.bund.de/P113/
zur Themenseite
zur Pressemitteilung

Rita Schwarzelühr-Sutter hat der Stadt Mengen das Zertifikat für die Umstellung der Beleuchtung auf LED in drei Schulen überreicht. Entlang des Klima-Leitbilds eines Energieteams werden in der Stadt nun schrittweise 100 erarbeitete Maßnahmen umgesetzt. Die nun abgeschlossene Umstellung der Schulbeleuchtung wurde mit rund 130.000 Euro durch die Kommunalrichtlinie im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert. mehr

zur Pressemitteilung

Die Parlamentarische Staatssekretärin beim BMUB, Rita Schwarzelühr-Sutter, hat der Stadt Sigmaringen den Förderbescheid für ein Klimaschutz-Modellprojekt überreicht. Auf der Konversionsfläche der ehemaligen Graf-Stauffenberg-Kaserne soll ein energieautarkes Quartier entstehen. Ein virtuelles Kraftwerk wird die Energie- und Wärmeerzeugung künftig steuern und ein "Innovationscampus" der Hochschule entsteht. mehr

zur Pressemitteilung

Der 8. Petersberger Klimadialog ist mit einem klaren Bekenntnis zum Pariser Klimaschutzabkommen und seiner ambitionierten Umsetzung zu Ende gegangen. Zentrales Thema war die Vorbereitung der Weltklimakonferenz COP 23, die im November in Bonn unter der Präsidentschaft von Fidschi stattfinden wird. Minister aus allen Weltregionen waren bei dem Treffen dabei, dass im informellen Stil statt findet. mehr

zur Pressemitteilung

Investitionen in Klimaschutz fördern wirtschaftliches Wachstum, unterlassener Klimaschutz führt zu Wachstumseinbußen. Dies ist das zentrale Ergebnis einer neuen Studie, welche die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung beim Petersberger Klimadialog in Berlin vorgestellt hat. Die Studie mit dem Titel "Investieren in Klimaschutz, investieren in Wachstum" wurde vom BMUB unterstützt. mehr

zur Pressemitteilung

Die KfW Bankengruppe verstärkt ihr Engagement beim Aufbau eines Portfolios mit grünen Anleihen, so genannten "Green Bonds". Weil das seit 2015 im Auftrag des BMUB bestehende Portfolio mit grünen Anleihen schneller wächst, als ursprünglich geplant, will die KfW das Zielvolumen verdoppeln: von 1 auf 2 Milliarden Euro und mit einem Investitionshorizont von 3 bis 5 Jahren. mehr

zur Themenseite
externer Link zur Themenseite

Nationale Klimaschutzinitiative (NKI)

www.klimaschutz.de

externer Link zur Themenseite

Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

www.international-climate-initiative.com

externer Link zur Themenseite

CDM/JI-Internetportal des BMUB

www.carbon-mechanisms.de