BMUB Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Internationale Umweltpolitik

Internationale Umweltpolitik

Umweltprobleme überschreiten Staatsgrenzen und können nur in internationaler Zusammenarbeit bewältigt werden. Internationale Umweltpolitik umfasst viele Themen: Klimaschutz, Nachhaltige Energiepolitik, Erhalt der biologischen Vielfalt, Schutz von Wäldern, Meeren und Böden und vor gefährlichen Stoffen oder Kampf gegen Wüstenbildung. Es sind übergreifende Strategien nötig, damit der Umweltschutz etwa bei der Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern berücksichtigt wird.

Kein einfaches "Weiter so". Es ist Zeit für eine neue, gestärkte Umweltpolitik.

alt
Barbara Hendricks Bundesumweltministerin zum Umweltprogramm 2030

G20

Umweltpolitische Schwerpunkte der deutschen G20-Präsidentschaft

G20

Meldungen zum Thema Internationale Umweltpolitik

Klimaschutz | 21.12.17

Mehr Klarheit beim Klimaschutz durch Wälder und Böden

Der Rat der EU-Mitgliedstaaten und das EU-Parlament haben sich auf eine Reform der Anrechnungsregeln für die CO2-Einbindung und den Treibhausgasaustoß von Wäldern und Böden geeinigt.

Förderprogramme | 15.12.17

BMUB gründet Gesellschaft für Projektförderung "ZUG"

Das BMUB hat eine eigene Dienstleistungs-GmbH zur Förderung von Umwelt-, Natur- und Klimaschutz gegründet. Die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH unterstützt das Ministerium dabei, seine Zielsetzungen zu verwirklichen.

Aus der Mediathek

Internationale Umweltpolitik | 19.12.17

Global Landscape Forum

Im Rahmen des "Global Landscape Forum" in Bonn traf sich Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks mit dem UNEP-Exekutivdirektor Erik Solheim.

Internationale Umweltpolitik | 12.12.17

Pariser Klimagipfel "One Planet Summit"

Umwelt- und Klimaminister aus Frankreich, Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Schweden und den Niederlanden bekennen sich zur Prüfung oder Einführung eines wirksamen CO2-Preises in relevanten Sektoren.

Internationale Umweltpolitik | 05.12.17

Dritte Umweltversammlung der Vereinten Nationen

Die dritte UN-Umweltversammlung (United Nations Environment Assembly, UNEA-3) in Nairobi findet unter dem Titel "Towards a pollution-free planet" statt und will zu einer großen Bandbreite globaler Umweltthemen Beschlüsse treffen.

Internationale Umweltpolitik | 27.11.17

Erstes G20-Treffen zur Ressourceneffizienz

Auf Einladung von Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks kamen die G20-Staaten am 27. November in Berlin zur Ersten Sitzung des G20-Ressourceneffizienz-Dialogs zusammen.

UN-Klimakonferenzen | 17.11.17

COP 23 - Höhepunkte der Weltklimakonferenz 2017

Die 23. Weltklimakonferenz 2017 fand in Deutschland unter der Präsidentschaft der Fidschi-Inseln statt. Diplomaten, Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft aus aller Welt trafen sich vom 6. bis 17. November 2017 in Bonn.