Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange
www.bmub.bund.de/P887/
zum Thema
zur Pressemitteilung

Bei der diesjährigen Umsetzungskonferenz zu den UN-Nachhaltigkeitszielen haben über 40 Staaten ihre Fortschrittsberichte vorgelegt – deutlich mehr als im vergangenen Jahr. Das zeigt ein wachsendes Interesse der Staaten an der Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, der Agenda 2030. Zudem stand die Frage der Finanzierung der UN-Nachhaltigkeitsziele im Mittelpunkt der Beratungen. mehr

zur Pressemitteilung

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter informierte sich vor Ort über den Stand der vom BMUB geförderten Projekte zu "Baukultur und Tourismus" und zur internationalen Wiedervernetzung von Wildtieren am Hochrhein. Die Baukultur über die typische Architektur und Siedlungsentwicklung soll außerdem noch weiter als identitätsstiftende und tourismusfördernde Marke der Region etabliert werden. mehr

zur Pressemitteilung

Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb setzte sich beim "Bundeswettbewerb 2016/2017 – Nachhaltige Tourismusdestinationen in Deutschland“ gegen insgesamt 27 Bewerber als Sieger durch. Vier weitere Preisträger wurden in Berlin geehrt: die Sächsische Schweiz, die Peeneregion in Vorpommern, die Nordseeinsel Juist und das Allgäu. Als Preis winkt eine bundesweite Werbekampagne in Bahnhöfen und auf DB-Reiseplänen. mehr

zur Pressemitteilung

Das Bundeskabinett hat auf Vorschlag von Barbara Hendricks einen Bericht zum Stickstoffeintrag in die Umwelt beschlossen. Damit wird das Thema Stickstoff erstmals umfassend auf die politische Agenda gehoben. Stickstoff stellt eine zunehmende Belastung für Wasser- und Ökosysteme dar. Er beeinträchtigt das Klima, die Luftqualität und die Artenvielfalt. Stickstoff soll auf ein umwelt- und gesundheitsverträgliches Maß reduziert werden. mehr

zur Pressemitteilung

Investitionen in Klimaschutz fördern wirtschaftliches Wachstum, unterlassener Klimaschutz führt zu Wachstumseinbußen. Dies ist das zentrale Ergebnis einer neuen Studie, welche die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung beim Petersberger Klimadialog in Berlin vorgestellt hat. Die Studie mit dem Titel "Investieren in Klimaschutz, investieren in Wachstum" wurde vom BMUB unterstützt. mehr