Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Logo: Weißer Twitter-Vogel auf blauem GrundYouTube-LogoRSS Icon in Orange
www.bmub.bund.de/P388/

Im BMUB wurden am 16. November grüne Startups und nachhaltige Schülerfirmen mit dem StartGreen Award ausgezeichnet. Der Preis würdigt innovative Gründungskonzepte, Start-ups, Unternehmen und erstmals auch Schülerfirmen. mehr

zur Themenseite

Sport beansprucht Natur und Landschaft, verbraucht Ressourcen und verursacht Mobilität. Der Beirat "Umwelt und Sport" des Bundesumweltministeriums hat nun ein Positionspapier "Sport 2020 – Impulsgeber für eine nachhaltige Gesellschaft" herausgegeben. Es legt die zentralen Handlungsfelder dar und gibt Empfehlungen für eine wirkungsvolle Bearbeitung des Themenfeldes "Nachhaltigkeit und Sport". mehr

zur Pressemitteilung

Das Interesse deutscher Unternehmen und Institutionen an der "Exportinitiative Umwelttechnologien" des BMUB ist auch in dieser Förderrunde ungebrochen groß: Insgesamt bewarben sich 170 Projektideen mit dem Ziel, deutsche Umwelttechnologien international zu verbreiten. Rund 40 Projekte erhalten in diesen Tagen ihren Förderbescheid. Insgesamt stehen für die Jahre 2017 bis 2019 zehn Millionen Euro zur Verfügung. mehr

zur Pressemitteilung

Die Hersteller von Elektro- und Haushaltsgeräten müssen sich auf ein neues System bei der Kennzeichnung des Energieverbrauchs einstellen. Zum 1. August 2017 tritt dazu die neue EU-Energielabel-Verordnung in Kraft. Die schrittweise Umstellung zum neuen A-G-Label für den Energieverbrauch soll wieder mehr Klarheit herstellen. Für Verbraucherinnen und Verbraucher wird die neue Kennzeichnung ab Anfang 2020 in den Geschäften sichtbar. mehr

zur Pressemitteilung

Die Hertfelder GmbH aus Marbach am Neckar setzt künftig ein innovatives Verfahren ein, das eine Mehrfarbenlackierung sowie individualisierte gesprayte Schriftzüge und Verzierungen umweltschonend erlaubt. Mit dem neuen Verfahren werden nun bis zu 75 bis 80 Prozent des versprühten Lacks aufgetragen. Das Sprühlack-Pilotprojekt wird aus dem Umweltinnovationsprogramm mit über 700.000 EUR gefördert. mehr

Wortbild RETech in den Farben schwarz, rot, gold

Export von deutschen Technologien und Know-how

www.bmub.bund.de/retech
www.retech-germany.net 

Logo, Schriftzug: Biodiversity in good company, der Buchstabe O ist jeweils als bunter Kreis dargestellt

Business and Biodiversity Initiative

www.business-and-biodiversity.de